Finka - schlaue Schmusebacke

Erfolgsgeschichten
Benutzeravatar
Sandra
Beiträge: 144
Registriert: Mo Mai 16, 2016 6:29 pm

Re: Finka - schlaue Schmusebacke

Beitragvon Sandra » Mi Mär 22, 2017 8:25 am

Finka ist soooo herzig, und brav noch obendrein. sie wird in Kürze inseriert und ich fürchte mich jetzt schon vor dem Ansturm :shock:

Benutzeravatar
Flohminelly
Beiträge: 131
Registriert: Do Jun 02, 2016 9:02 pm

Re: Finka - schlaue Schmusebacke

Beitragvon Flohminelly » Mi Mär 22, 2017 9:25 am

Soooooo ein herzige und unterschiedliches Pärchen, bin ganz verliebt :mrgreen:

Benutzeravatar
esther
Beiträge: 19
Registriert: Do Feb 09, 2017 5:20 pm

Re: Finka - schlaue Schmusebacke

Beitragvon esther » So Mär 26, 2017 7:56 pm

ich muss jetzt einen kleinen roman schreiben um die ereignisse von diesem wochenende zusammenzufassen:

finka, oskar und ich sind gestern in die steiermark gefahren um freunde zu besuchen und wandern zu gehen. diesmal sind wir sogar auf 1800m gewandert bei schönstem wetter und teilweise noch richtig viel und tiefem schnee! finka hatte wiedermal total viel spaß und hat gas gegeben. zeitweise konnte ich sie sogar ableinen, sie folgt wirklich schon richtig brav, solange man nicht im wald oder auf feldern ist, wo sie gerne mäuse und vögel jagen würde. die kleine maus ist so lustig durch den schnee gehüpft, der ihr teilweise bis über die ohren gegangen ist! und auch nach der langen wanderung hätte sie weitermachen können. sie hat so viel energie, ist aber trotzdem im haus immer entspannt und stresst nicht. hier ein paar eindrücke:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

heute dann standen wir im garten bei meinen freunden cathrin und hannes (und ihrem hund joker) als nachbar rudi mit seinem dalmatiner maxi vorbeigegangen ist. und so hat alles begonnen. rudi erwähnte, dass seine frau huberta (hubsi) wegen einem zweiten hund überlegt, den sie gerne in die arbeit mitnehmen würde und der leicht hochzuheben ist, was bei dem 10 jährigen großen maxi ja nicht so einfach wäre.
nach unserem morgenspaziergang haben wir dann beschlossen, bei ihnen vorbeizuschauen und finka mal vorzustellen. rudi war von anfang an schon begeistert von finka und hubsi hat sie auch gleich ins herz geschlossen. die beiden sind wirklich große tierliebhaber, haben noch zwei katzen und ein großes haus mit garten im wunderschönen hochschwab gebiet. der rest ging dann recht schnell, wir haben finka erstmal ein paar stunden dort gelassen um zu sehen wie alles läuft. als wir dann wieder kamen, stand bereits fest, dass finka zum probewohnen bleiben soll. ich traue mich aber behaupten, dass der platz mit großer wahrscheinlichkeit ein fixer sein wird, denn die beiden hatten schon oft hunde, die nicht so unkompliziert wie unsere fini waren und haben diese auch nie aufgegeben!
hier ein paar fotos von der neuen familie und freunde:

Bild

hier finkas neue mama (links) und cathrin

Bild

und hier mit ihrem neuen großen bruder maxi:

Bild

Bild

Bild

Bild

rudi hat dann sofort erste vorkehrungen getroffen, damit die kleine zwergin ja nicht ausbrechen kann:

Bild

Bild

in ein/zwei wochen fahre ich nochmal hin und wenn alles gut klappt, bleibt die kleine in ihrem neuen traum-zuhause!!

Benutzeravatar
Sandra
Beiträge: 144
Registriert: Mo Mai 16, 2016 6:29 pm

Re: Finka - schlaue Schmusebacke

Beitragvon Sandra » Mo Mär 27, 2017 9:23 am

das klingt ja richtig schicksalsträchtig und schaut schon sehr nett aus mit der neuen Familie :) wir drücken die Daumen für das kleine Füchslein, dass sie ihren Lebensplatz gefunden hat!

Benutzeravatar
Flohminelly
Beiträge: 131
Registriert: Do Jun 02, 2016 9:02 pm

Re: Finka - schlaue Schmusebacke

Beitragvon Flohminelly » Mo Mär 27, 2017 9:48 am

Na so ein Zufall, gerade zum rechten Zeitpunkt läuft euch so ein tolles Platzerl über den Weg :D Freu mich total für Finka und hoffe auch dass alles passt und sie sich trotz jugendlichen Bewegungsdrang trotzdem aufs Büroleben einstellen kann. Und einen Hundekumpel bekommt sie auch noch dazu, juhuuuu :mrgreen:

Benutzeravatar
esther
Beiträge: 19
Registriert: Do Feb 09, 2017 5:20 pm

Re: Finka - schlaue Schmusebacke

Beitragvon esther » Mo Mär 27, 2017 9:50 pm

hier ein erster zwischenbericht von finkas neuer familie:

Es geht uns blendend! Heute hat Fini ( wir werden das so lassen :D ) schon den ganzen Tag Action erlebt. Ich hab sie gleich mit ins Büro genommen, ich glaub soviele Streicheleinheiten tun ihr gut. Sie geht auf jeden freundlich zu und Autofahren liebt sie offenbar. Zum Aussteigen muss ich sie bitten. Im Einkaufzentrum waren wir auch, haben gemeinsam Patscherl für Klienten gekauft :D . Durch eine Drehtür gehen ist auch problemlos.
Mit Maxi spielt sie schon und die Katzerl hat sie versucht zu jagen (sind gelaufen), aber bei "Nein" hat sie sofort umgedreht
Überhaupt folgt sie mir auf Schritt und Tritt.
Fazit: einfach wunderbar! Ihr kriegt sie nimmer!!
Was mir aufgefallen ist: wir wollten apportieren spielen, Maxi liebt das...aber sie duckt sich, wenn ich ein Steckerl werfen will! Da kann ich nur vermuten, dass sie mal geschlagen wurde! Schlimm! Also, kein Steckerlwerfen mehr!
Ich schick dir ein Foto vom Büro mit.

Also, ich denke, sie bleibt am besten da!
Alles Liebe und danke fürs Vertrauen!
Huberta und Co.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Sandra
Beiträge: 144
Registriert: Mo Mai 16, 2016 6:29 pm

Re: Finka - schlaue Schmusebacke

Beitragvon Sandra » Di Mär 28, 2017 3:08 pm

na bitte klingt das großartig, richtig richtig toll und ein spitzen Platzerl für das kleine Finchen. am besten gefällt mir: "ihr kriegt sie nimmer!!" - kann man das nicht eigentlich schon als schriftliche Beendigung des Probewohnens werten? :mrgreen: na auf jeden Fall echt toll, super gemacht liebe Esther und sooo schön für die kleine Spitzmaus!

Benutzeravatar
Flohminelly
Beiträge: 131
Registriert: Do Jun 02, 2016 9:02 pm

Re: Finka - schlaue Schmusebacke

Beitragvon Flohminelly » Fr Mär 31, 2017 2:05 pm

Juhuuuuuuu, so viele gute Nachrichten, und sooo schöne Fotos von Fini. Das passt ja wirklich super für alle :-D Freu mich sehr für die hübsche Maus!


Zurück zu „Seelenhund gefunden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast